PPP - Tischtennis gegen Parkinson





"PingPongParkinson (PPP) - Tischtennis gegen Parkinson"

Hinter PingPongParkinson steht der PingPongParkinson Deutschland e.V.
als bundesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen.

Das erklärte Ziel besteht darin, den rund 400.000 von Parkinson betroffenen
Menschen in Deutschland mehr Lebensqualität, neuen Mut und größere
Lebensfreude zu geben. Der Weg dorthin führt runter vom Sofa ran an den
Tischtennistisch.

An verschiedenen Standorten im Land gibt es PPP-Gruppen. Auch beim TuS Griesheim
hat sich eine solche Gruppe zusammengefunden. Sie trifft sich jeweils

Freitags, 12 - 14 Uhr
im Gymnastikraum der Hegelsberghalle

Parkinson-Betroffene, die PPP kennenlernen möchten, sind ebenso
willkommen wie Interessenten…

Ansprechpartner sind Frau Karla Rückert und unser Trainer Jonas Kammler.